Neckarsteig mit Margaretenschlucht                                                       Sonntag, 15. April


Mit öffentlichen Verkehrsmitteln ging es bis Neckargerach. 19 Entschlossene hatten jeder für sich entschieden, diesen Tag mit Frühlingswetter vom feinsten, zur Teilanahme an der Wanderung zu nutzen. So wanderten wir zunächst durch die wild romantische Margaretenschlucht hinauf, bevor wir bald darauf wieder hinab ging. So durften wir weitere zwei mal den Berg erwandern, um anschließend wieder hinunter zu wandern. Dafür wurden wir auch mit schönen Aussichten ins Neckartal und auf die Wachholderheiden belohnt.

Abschließend gab es in Mosbach beim Stadtfest noch das ein oder andere zum Trinken, Essen und einkaufen

M.R.

zurück