Ein Verein für Alle:


    * die Umwelt erleben und schützen wollen

    * die Wert auf Sanften Tourismus legen

    * die ihre Freizeit mit anderen netten Leuten verbringen wollen

    * die über aktuelle gesellschaftliche Probleme diskutieren wollen

    * die sich engagieren und auch Spass dabei haben wollen.


Die Naturfreunde Stuttgart-West treffen sich im:


"Bürgerzentrum West" Bebelstraße 22,


freitags alle 14 Tage zu:

    * kulturellen Veranstaltungen

    * politischen Diskussionen

    * Diavorträgen

    * Spieleabenden und vieles mehr.


Bei allem kommt auch die Gemütlichkeit nicht zu kurz.


Unsere Freizeit verbringen wir 1-2 mal im Monat bei


    * Wanderungen

    * Radtouren

    * mehrtägigen Wanderungen und Freizeiten

    * Städtetouren


und vieles mehr.


An diesen Veranstaltungen kann jeder teilnehmen, selbstverständlich auch ohne Mitglied zu sein.


Die Naturfreunde

eine Organisation die 1995 100 Jahre alt wurde, ist hervorgegangen aus der Arbeiterbewegung, um die Lebensumstände der arbeitenden Menschen zu verbessern. Daran arbeiten wir auch heute noch, indem wir


    * den Umweltschutzgedanken und eine sanfte Art von Tourismus fördern und auch

       selbst versuchen, danach zu leben, um die Erde bewohnbar zu erhalten.

    * aktiv den Gedanken der Völkerverständigung ohne Rassenhaß fördern, damit die   

       Welt eine friedliche Zukunft hat.

    * uns zur Sozialen Verantwortung bekennen, damit auch die sozial Schwachen eine

       reelle Chance auf ein menschenwürdiges Leben erhalten.

    * Freizeitangebote verschiedenster Art anbieten, um eine sinnvolle

       Freizeitgestaltung zu fördern.


Wir betreiben in Deutschland über 400 Naturfreundehäuser, vom einfachen Wanderheim bis zum gut ausgestatteten Ferienheim.